Defekte Anzeige (Flackern)


Ein Material das eine Anzeige defekt flackern lässt, ohne Lerp, ganz einfach und simpel.

Anbei ein ganz kurzes Tutorial wie man ein Material zum Flackern kriegt. In meinem Beispiel ist es ein Anzeigepanel, funktioniert aber genauso gut mit Leuchtstoffröhren oder ähnlichem.


Als Erstes brauchen wir eine Textur eurer Wahl. Besonders gut eignet sich dazu eine Textur mit schwarzem Hintergrund. Alles, was farbig ist, wird dann leuchten.


Aus dieser Textur machen wir ein Material. Dies hat dann folgende Eigenschaften.

Leicht kaputt...


Wir benötigen ein Textursample, dies wird verbunden mit einem Multiply, wo der Ausgang wiederum mit Emissive Color verbunden wird.

Für das Flackern benötigen wir eine Node Time, 3 mal Sine, 2mal Add und ein Max.

Diese werden dann verbunden wie auf dem Screenshot zu sehen. Ich könnte dazu zwar noch zig Worte schreiben, macht es aber auch nicht einfacher. Also am besten sich an den Screenshot halten.

Nun werden die Sine-Werte wie folgt geändert (Von oben nach unten)

0,4

0,2

3,0

Der B-Wert von Max wird auf 0,5 gestellt.


Mit diesen Werten kann man auch etwas spielen, aber dieses Muster hat sich als recht gut herausgestellt wo ein scheinbar zufälliges Flackermuster entsteht.


Dadurch, dass der B-Wert von Max auf 0,5 gestellt wird geht das Panel nie ganz aus. Es entsteht der Eindruck einer leicht defekten Hintergrundbeleuchtung.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Nun machen wir das Panel halt mal ganz kaputt(Nein, nicht aus, das wäre dann doch zu einfach)...

Wir kopieren die Nodes Time, 3 mal Sine und 2 mal Add. Hinzu kommt eine Divide Node.


Angeordnet wird das Ganze wie auf folgendem Screenshot.


Die Werte der ersten drei Sine bleiben erhalten. Die neuen drei Sine kriegen folgende Werte (wieder von oben nach unten)

0,9

2,23

0,85


Der B-Wert von Divide wird auf 3 gestellt. Der Ausgang von Divide ersetzt den B-Wert von Max.


Nun hat unser Panel ein richtiges Problem und kann die Anzeige kaum noch aufrecht erhalten.


Dies sieht dann halt so aus.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Über den Autor

Mal etwas mehr über mich.


Obwohl ich schon zu Zeiten des C64 mit Assembler angefangen habe, C (ohne ++) weiter gemacht habe und am Ende dann C# für mich entdeckt habe, bin ich nun bei der Unreal Engine und BP gelandet. Trotzdem würde ich mich eher als Anfänger bezeichnen, denn irgendwie lernt man beim Programmieren nie aus. Optimieren kann man immer und ständig jenseits einer "Hello World" - Anwendung.


Bei Artist, nun ja. Anfänger ist eigentlich übertrieben. Leider komme ich bei der Spieleprogrammierung nicht drumherum. Mir fehlt an der Stelle einfach etwas die Kreativität der bildlichen Vorstellungskraft und vor allem der geschickte Umgang mit der Maus in einer 3D-Umgebung.

Tomarr Urgestein

Kommentare