Inventar Logik

Wie funktioniert die Inventarlogik, wenn man ein Objekt hinzufügen will.

Erstmal die Übersicht:


&thumbnail=1


Alles was hier nicht gezeigt wird, ist das Inventar selbst. Typischerweise ein Array in welchem die Gegenstände auf einem ArrayIndex gespeichert werden. Das Inventar selbst ist ein CustomStruct.


Als erstes prüft ihr das Inventar, hierbei sind zwei Fragen berücksichtigt:


1. Ist das Objekt bereits im Inventar vorhanden?

2. Ist eine bestimmte Stackgröße (hier 99) bereits erreicht.


Der Inventarplatz der gefunden wird, speichert man in einer Variable, um ihn später auch setzen zu können.


&thumbnail=1


Ist das Objekt nicht vorhanden oder die Stackgröße ist erreicht, wird geprüft, ob das Objekt noch Platz im Inventar hat.


&thumbnail=1



Über ein CustomEvent wird schließlich das Objekt in das Inventar eingefügt. Für jeden Klick auf eine Resource (hier ein Baum) wird ermittelt, ob noch genügend abbaubare Resourchen vorhanden sind, wenn dies ist, wird ein zufälliger Wert (hier 2-5) abgebaut und dem Inventar am angegebenen Platz hinzugefügt.


&thumbnail=1

Kommentare