Hier mein erstes Showroom Bild, will auch mal zeigen was ich so mache^^
Wollte mich hier erst mal an was leichteres herantasten :D



Details:
Bild erstellt in Blender
Sterne sind eine Plane im Hintergrund(Partikel)
Die Sonnenflares sind extern in Photoshop erstellt. (Wusste nicht wie diese in Blender Funktionieren)


12k Tris (Auf ein Bild eher Egal^^)
Texturen 8192x4096
Arbeitszeit ca. 2-3 Stunden



Meine Eigen Kritik:


Die Erdatmosphäre sieht zu Unrealistisch aus, Die Sonnenflares Passen nicht zur Sonnen Position, Sterne sind zu Kantig, Wolken Bump Map zu Stark, Reflektion nicht gleichmäßig über dem Wasser.


Habt ihr noch Stellen die euch nicht gefallen? (fehlende Infos ect)



Bin gespannt auf euer Feedback ^^

Kommentare 7

  • Erstmal sieht das schon echt sehr gut aus! Du könntest z.B. aber die Sonne so ein bisschen über den Rand der Erde gucken lassen.

  • Kritik ist nie was schlechtes: Die Erde soll der Eyecatcher sein? Mein Blick wandert automatisch in Richtung Sonne. Ich finde du solltest die Erde mehr in der Mitte plazieren so dass sich der Betrachter mehr auf die Erde konzentriert. Da sich die Sonne "hinten" befindet sollte vorne ja eigentlich Nacht sein ? Würde insgesamt die Perspektive anpassen. Vielleicht die Sonne und den Flare ganz rausnehmen und lieber einen geilen Mond einbauen. Dann hast du mit dem Licht und Tag/Nacht viel mehr Möglichkeiten. Orientiere dich an realen Bilder beim setzen der Lichtsettings.

    • Weiter so gefällt mir sehr gut :)

    • Danke für dein Feedback. Versuche die Position mit dem Licht anzupassen. War schon recht schwer eine Passende Stelle zu finden, die jeweils Tag/Nacht hat^^

    • Hinten ist doch Nacht, darfst nicht vergessen, dass die Sonne in manchen Gegenden auch auf bzw. unter geht und sie daher nen ziemlich steilen Winkel hat...
      Das einzige was ich noch hinzufügen kann, ist dass die Spiegelung der Sonne im Wasser nicht passt, die Sonne dürfte nicht in der Mitte stehn, sondern etwa bei 3/5 in horizontaler Achse von links gesehn^^

    • Die Spieglung hat mich auch noch ein wenig gestört. Das für mich schwierige war, genügend Licht/Nacht auf dem Bild zu zeigen. Zudem soll ja auch ein wenig vom Landscape zu sehen sein. Alles im einen war es eine echt schwierige Sache. Werde versuchen die Fehler auszubessern. Denke aber fürn Anfang war das schon ganz oke :D