• Killerzwerg

    Also wenn ich mal in ein TS gehe, was inzwischen extrem selten ist, gibts immer 1-2 Leute, die nur "lol" sagen, während andere lachen...

  • sehrwitzig

    Sowas sehe ich sogar toternst. Der nächste der lol zu mir sagt, kann was erleben.

  • Sleepy

    Könnte ja auch schreiben:

  • Sleepy

    = "findetlustig"

  • Killerzwerg

    sowas find ich bescheuert^^

  • Killerzwerg

    genau wie das "Ironie an" oder "Ironie aus", ich weise doch nicht drauf wenn was Ironie enthält, wenn die Leute es nicht kapieren ists nicht mein Problem...

  • Artful3D

    Ironie sollte ja per definition feinsinnig und nicht unbedingt verletzend sein. Manche kapierens aber wirklich nicht.... *dead*

  • Artful3D

    Unde es gibt tatsächlich Leute die LOL sagen, wenn sie sich freuen? soweit sind wir schon?

  • Artful3D

    Wenn ich Nachrichten auf meinem Log einsehen und verschicken kann, andere User aber meine Links nicht einsehen können, ich aber ander links problemlos erreichen kann, dann frage ich mich schon was da los ist.

  • AceD

    Leute die "lol" oder "rofl" sagen, kann ich auch nicht ernst nehmen. Schreiben ist ja noch ok. Kannte mal einen der hat immer "dafuq" gesagt...

  • AceD

    Aber "lol" wird ja mittlerweile eher genommen, wenn es einem nicht mehr als ein müdes lächen abringt und nicht weiß, wie man sonst drauf reagieren soll

  • AceD

    und wer "lach" "grins" etc. schreibt, da denke ich mir dann immer "Ey wir sind hier nicht im Lustigen Taschenbuch!"

  • Killerzwerg

    hehe^^

  • PAL234

    good morning

  • das.luca

    Hat jemand ahnung von AMD AM4 x470 Mainboards?

  • kraid

    ich hab zumindest ein MSI X470 für meinen Ryzen 7 2700X

  • VjaceslavT

    Sonntag Abend ist Abgabe für die Challenge Oktober - Thema Halloween Wie viele Eingänge wird es diesmal geben? Macht mit! :)

  • Killerzwerg

    Ohje, vor lauter Random-Drop-System hab ich das ganz vergessen...

  • VjaceslavT

    Aus solchen Gründen gebe ich eine Erinnerung :D

  • Killerzwerg

    ^^

  • *dead*
  • :bye:
  • :ass:
  • :lol:
  • :laughing:
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • :sleep:
  • :__
  • :sleepy:
  • :sparki:
  • :gamemaker:
  • :pinguin:

In Blender gesculptet, texturiert und gerendert, das Haar ist Blender Particle Hair. 2758 Faces :) Arbeitszeit: 8-10 Stunden

Kommentare 8

  • Für den Anfang nicht schlecht, aber als Tipp kann ich dir nur raten, erstmal komplett auf Textur zu verzichten! Denn nur wenn ein Modell ohne Textur gut aussieht, wird es das auch mit Textur. Gerade bei menschlichen Gesichtern! Das selbe gilt für dein Hideo Kojima Portrait. Er sollte auch ohne Textur, nur mit nem simplen Grau-Shader bereits wie Hideo aussehen, bzw. ein gewisser Erkennungswert von ihm da sein. Tut es das nicht, solltest du noch weiter dran feilen.
    Und beim Sculpten immer mit Low-Poly im niedrigsten Subdivision-Level anfangen, dort alles an Details herausholen was möglich ist und erst dann um ein Level erhöhen, wieder alles an Details herausholen was geht und wieder ein Level weiter etc. etc.
    Nur so bekommst du ein sauberes Modell hin, vermeidest "Beulen", wie hier schon von einigen angedeutet und kannst nach und nach weitere und auch kleinere Details herausarbeiten.
    Ist zwar ne recht aufwendige Angelegenheit so, aber das Ergebnis ist am Ende meist doch um einiges besser.
    Viel Erfolg weiterhin!

  • Es sieht jedenfalls schon menschlich und männlich aus, also schonmal deshalb gute Arbeit! =D Was die Beulen angeht, wie arbeitest du mit der Resolution? Hast du noch mehrere Subdivisions, zwischen denen du bei Blender wechsseln kannst, weil der smooth funktioniert besser, je neidriger die Polygon-Anzahl ist. Bei mehreren Millionen kanne s sein,d as smooth nämlich kaum mehr was macht^^

  • Sieht schon mal gut aus, ist dein erstes Modell in die Richtung ?

    • Jap, ich hab zwar vorher schonmal nen Kopf gesculptet bin aber nie wirklich weiter gekommen

  • Oh, gehts jetzt von den Low Poly Sachen weg. Deine Entwicklung ist schön zu beobachten.
    Zum Modell: Die Oberfläche sieht etwas "zerbeult" aus. Mag an der Textur liegen, die wie Wachs aussieht. Weniger Glanz. Mehr Unreinheiten wären schön. Die Augen sind etwas schmal. Der Übergang von Nase zu Stirn ist auffällig. Der Oberlippenbart... sieht aus wie zerfetzte Watte? :D


    Aber sonst ist das ein klasse Modell. Würde ich nicht so hinbekommen.
    Bitte weiter üben.

    • Vielen Dank für das Feedback! In die Textur und die Haare ist mit Abstand am wenigsten Zeit geflossen, das muss ich beim nächsten mal definitiv ändern :)

    • Das sagst du immer und immer wieder, aber warum ist das so ? Einerseits fällt es mir auf das du offenbar gegen Ende alles auf schnell schnell machst und anderer seits sagst dus ja selber. Lass dir doch mal richtig viel Zeit das wird sich in deinem Ergebnis wiederspiegeln.

    • Ich denke auch wenn du ca. 5 Stunden mehr zeit nimmst dafür. Das es nochmal eine Stufe besser wird und man damit wirklich was anfangen kann :-)


      Aber auch so ist es schon sehr sehr gut. Ich denke aber das du mehr Talent hast dafür als du es hier zeigst ;-)