Am schwierigsten waren die Federn am Körper, hab am Ende Schuppen genommen und Fell drüber gemalt...


Ich weiß, da fehlen noch die Hautlappen die runter hängen und die Augen sind irgendwie falsch, aber bei nem Top-Down fällt das eh nicht auf^^


Falls das Spiel jemals einschlägt wie ne Bombe, kann ich mir immer noch einen holen, der die ganzen Modelle überarbeitet, bzw. direkt neu macht, bis dahin muss das was ich kann, reichen...

Kommentare 2

  • Sieht süß aus :)


    Mir gefällt besonders die Textur von dem Hals. Das hast du wirklich gut hingekriegt.


    Die Kritikpunkte die ich hätte sind einmal die Augen (wie du aber selber schon bemerkt hast) und die Bein bzw. Füße. Die sehen ein bisschen sehr klein aus, und wenn ich mich recht entsinne, hat ein Truthahn pro Fuß drei Zehen/Krallen.


    Aber sonst gut :)

    • Danke^^


      Die Tiere sind mit 4k Texturen, die ich in nem Top-Down eigentlich überhaupt nicht brauche, da maximal 1k angezeigt wird, daher sieht man von nahem auch so viele Details...


      Bin noch am überlegen, ob ich nen Foto-Mode einbaue, dafür sind die höheren Auflösungen gedacht, wobei ich noch nicht weiß, wie ich den umsetzen soll.



      Die Augen kann ich noch einfach an die Seite verschieben und den Kopf bisschen ummodellieren, wird die Textur halt evtl. minimal gestreckt...

      Bei den Füßen bin ich mir da nicht so sicher, da das ja mehr Faces verlangt und somit das UV ein bisschen verändert^^


      Aber naja, falls der Foto-Mode nie kommt, fällt das eh nie auf.