Beiträge von Darkentik

    Hey.

    Könnte ein 3D Artist diese Baumaschinen in "high poly" https://www.unrealengine.com/m…ction-vehicles-set-set-of


    "umbauen" in den Low poly Stil hier https://www.unrealengine.com/m…roduct/ppolygon-farm-pack?


    Also ist das machbar oder lohnt sich das nicht?

    Ich dachte nur, dass es vllt einfacher wäre aus einem detaillierteren Modell ein Low Poly Modell zu machen als komplett neu alles zu modellieren.


    Für mein Spiel brauche ich so einfach Baumaschinen nämlich noch.

    Hey Family!


    Ich habe mir ja jetzt das Farm Pack https://www.unrealengine.com/m…US/slug/polygon-farm-pack geholt und frage mich wie ich jetzt die Fahrzeuge animieren könnte/sollte.

    Mit meinem Grundverstädnis über Animationen, Modellierung und Bones in Blender gehe ich davon aus, dass ich erstmal die Modelle anschauen muss und ggf. die beweglichen Teile vom Rumpf abtrennen und beide Teile schließen muss, wenn diese bislang miteinander verschweißt sind.

    Danach muss ich Bones adden mit Gewichtung um dann die Animation machen zu können.

    Dann animieren.


    Ist das so erstmal rudimentär richtig?

    Wie würdet ihr es machen?

    Wenn ihr mir Tipps oder Programme empfehlen könnt, die mir die Arbeit erleichtern können dann immer her damit.

    Ich denke aber, dass ich mit Blender schon das richtige Werkzeug dafür habe oder?


    Grüße

    Darkentik

    Kleines Update: Ich habe mich jetzt nochmal gesammelt und gefragt was mein Ziel sein soll.

    Ich möchte jetzt ein Spiel für mich und meine Tochter machen, die es liebt mit Pferden zu reiten und sich um sie und auch alle anderen Tiere zu kümmern. Die es aber auch liebt mal mit einem Traktor oder Auto herum zu fahren und die Spielwelt zu entdecken.

    Deswegen habe ich mir gestern Abend dann kurzerhand noch das Polygon-Farm-Pack gekauft.

    Als ich es dann heruntergeladen habe war ich mega überrascht, dass es gerade mal 80MB groß ist.

    Aber ich bin auch Entwickler und kein Artist und kann sowas nicht sooo gut einschätzen. Ich wusste, dass es nicht so groß wird aber ich war dennoch überrascht.

    Das ist aber für mich noch ein Grund mehr wieso ich es mal ausprobieren will. Mich nervt es nämlich, dass die Spiele heute alle so riesig sind und am Ende gar nicht mehr so doll überzeugen wie gute Klassiker von früher.

    Ich bin einfach ein Warcraft 3 Veteran, der auch viel "Z" und Gothic gespielt hat.

    Als ich dann in der Demo Map drin war, war ich direkt verliebt was bereits alles an Landwirtschaftszeug direkt enthalten ist, was ich so nicht auf dem Schirm hatte.

    Doch ich denke damit kann ich arbeiten.


    Danke nochmal für eure Meinungen.

    Ich würde mir eher wünschen, das du an dem Bausystem weitermachst den das war schon ziemlich cool.

    Offtopic an
    Das Bausystem hat einen soliden Stand erreicht an dem erstmal nicht weiterentwickelt wird, da ich gerade ein Haus gekauft habe und am kernsanieren bin. Wenn mein Nerdbunker fertig ist, dann geht es weiter. Bis dahin werden erstmal Gedanken und Ideen schriftlich festgehalten.
    EInen aktuellen Stand unserer Projekte (die, die wo es was zu sehen gibt.) findet ihr auf unerer Website: http://www.freakylabs.de. Da siehst du auch aktuelle Videos vom Bausystem mit den Assets vom GameMakerXtreme .
    Offtopic aus


    Ja jetzt ging es. Wer weiß was da im Internet gehangen hat. :lol:

    Hey Community!


    Ich habe schon eine ganze Weile eine Idee im Kopf für ein Spiel so wie der Landwirtschaftssimulator nur besser. :S

    In meinen Augen machen die nur das schnelle Geld und lassen sehr viel Potential liegen und sind nicht mit Liebe und Herzblut dabei.

    Aber ich will hier jetzt nicht die Macken des Spiels diskutieren.

    Mich beschäftigt die Auswahl der Spielegrafik.

    Oft habe ich schon darüber nachgedacht und mit Leuten diskutiert ob man nicht lieber weniger high end Grafik, sondern vielmehr besseres Gameplay und Spielmechaniken machen sollte.

    Aber gefühlt wird es immer die 2 Lager geben wo die eine Seite nur Spiele spielt, die sehr gute Grafik hat und die andere Seite, die schon mal auf Grafik verzichtet, wenn das Game mit seinen Mechaniken überzeugen kann.

    Wie sieht es denn bei euch aus?

    Ich bin nämlich auf das coole Pack hier gestoßen, das zwar Low Poly ist aber schon einen gewissen Detailgrad mitbringt.
    https://www.unrealengine.com/m…US/slug/polygon-farm-pack


    Die Umfrage ist auf anonym gestellt, sodass die Teilnehmer nicht sichtbar sind.

    Danke euch.

    Ich bin sehr gespannt!


    Gruß Darkentik

    Komme hier und da schon etwas weiter, aber beim Thema Replikation, Ownership, RPC's, Authorität, Client und Server und den ganzen ...GameMode, GameState, PlayerController, PlayerState, GameInstance, und wie die alle zueinander stehen, da explodiert mein Kopf^^.

    Hey JonnyMachony ,

    genauso ging es mir auch als ich 2014 mit der Ue4 angefangen habe. Da wusste ich gar nichts und hatte wenig oder keine Hinweise oder Leute, die mir weiterhelfen konnten.

    Dann bin ich durch Suchen im Netz auf Cedric und sein Netzwerk-Kompendium gestoßen und habe mich stark mit dem Thema Networking beschäftigt und wie das alles geht.
    Schau es dir mal an. Ich sags gleich: Das hast du nicht in 1h verstanden. Da muss man viel ausprobieren und testen.

    http://cedric-neukirchen.net/

    Es gibt auch in den Examples von EPIC ein gutes Beispiel für Netzwerk glaube ich.

    Viel Erfolg. 8)

    Moin Rasselbande,


    ich bin seit Anfang des Jahres dabei mein Haus einer Kernsanierung zu unterziehen.

    Jetzt komme ich immer wieder an den Punkt, dass ihr mir manche Sachen nicht so vorstellen kann wie sie mal später aussehen könnten.

    Also speziell die Badaufteilung oder die Küche samt Steckdosen (ja Steckdosen macht man gefühlt immer zu wenige xD ).

    Mir kam der Gedanke mein Haus, später samt Grundstück, zu virtualisieren.

    Ich habe überlegt ob ihr mir dazu nicht die UE4 samt Content, den ich dank EPIC mittlerweile im Account habe, dienen kann.

    Alternativ hätte ich noch das Programm Sweet Home 3D. Hier finde ich aber das Handling etwas hakelig.

    In der UE4 bin ich einfach zuhause. <3


    Was meint ihr? Habt ihr sowas schon gemacht?

    Wie könnte ich die Wände bauen damit diese richtig skaliert und die UVs nicht verzerrt werden? Im Endausbau würde ich meiner Freundin auch gerne ein paar bunte Wände zeigen wollen und da sollen die Texturen natürlich nicht verzerrt werden.


    Danke für eure Anregungen.:saint:


    Grüße, euer Darkentik

    Hi Community,

    ich bekam per Newsletter von Hack`N`Plan (Trello für Spieleentwickler) interessante Infos wie ein Entwicklerstudio Methoden wie Scrum aus der Agilen Entwicklung bei seiner täglichen Arbeit einsetzt.

    Ich wollte das mit euch teilen, da es euch helfen kann Klarheit in dem Bereich zu schaffen. Viele haben ja bislang mit Agiler Entwicklung nichts oder nicht viel zu tun gehabt.

    Es ist eine Reihe von News geworden:

    #1 https://hacknplan.com/scrum-and-videogames-1/

    #2 https://hacknplan.com/scrum-and-videogames-2/

    #3 https://hacknplan.com/scrum-and-videogames-3/


    Bei Fragen oder Unklarheiten scheut euch nicht. Hier im Forum sind auch einige User, die da weiterhelfen können. 8)

    Also wir sind von Perforce weg zu Subversion gewandert. Funktioniert alles super und kostet nix.


    Ähm also das Genre liegt mir mal so überhaupt nicht. Da würde ich mich gerne raus halten.

    Wenn BP oder Netzwerkfragen sind, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

    Genauso was die Einrichtung von Server angeht.