Beiträge von Sentino

    Mir gefällt es sehr, dass du weiterhin an deinem Low Poly Stil festhaltest.
    Was mir auch gefällt, ist das Hoovering System, das wirkt sehr smooth, wenn auch zu niedrig.


    Versuche in deiner Rennstrecke solche Punkte wie bei Sec. 0:48 zu vermeiden, dass ein großer Sprung kommt und man volle Kanne gegen eine Anhöhe knallt.


    Was ich noch sagen möchte:


    Benutze im Lowpoly Stil bei den Decals eher dünnere Sachen, mach das Gras nicht so fett usw mach es lieber kleiner und breitfächiger

    Musst dich auf jedenfall steigern, wenn du das in irgend einer weise gewerblich machen willst z.b.


    Warum nutzt du eigentlich für Häuser usw nicht die dafür geeigneten Programme? Es gibt deutlich bessere Ergebnisse.


    Ich als ehem. Häuslebauer kann mir sowas nicht angucken :D

    Mein Ziel ist es, ohne bei jeder Kleinigkeit nachfragen zu müssen.


    Ich will erstmal mit dem "Nageln" anfangen, weiß aber nicht wie das geht, dazu weiß ich auch nicht WO ich dannach suchen kann um herraus zu finden wie sowas geht.
    Wo muss ich suchen? Tutorials gibt es davon schon mal nicht.


    Gibt es eine "Bibel" mit der ich mir dieses System "zusammenreimen" kann?



    Der Aufbau ist (denke ich zumindest) leicht, es geht darum, wenn ITEM X über ITEM Y liegt und man mit WERKZEUG X auf ITEM X "haut" soll ein Nagel erscheinen und den muss man rein schlagen(2-3 mal), dann soll ITEM X AN ITEM Y kleben UND fest zusammen verbunden sein


    Das wäre denke ich mal meine Baustein Erklärung wie ich denke, dass es sein müsste...



    WIE KANN ICH DAS NUN ANGEHEN?

    ja 12 dreiecke *klugscheiss*


    Aber soll ja kein Hochdetailierter Stein sein mit bevel "nut und Feder"


    Ne idee wie ich das nagel system anfangen könnte?


    Hab wirklich nuuuuuul plan wüsste auch nicht wie ich mich da schlau machen soll

    ja das klingt interessant schief und Krum ist auch interessant man könnte das z.b. damit lösen wenn man z.b. ne Latte (langes stück Holz oder so) an den ersten stein drückt dann niveliert sich es ja selber haut nen nagel in das holz so das es am ersten stein fixiert ist, dann kann man z.b. den nächsten stein einfac auf anschlag zum stein und der latte machen und dann müsste es gerade werden je nachdem wie dieses Holz davor befestigt wurde :D


    Also polygonreich wird das denke ich nicht so, da ich eher so mittleres low poly plane also detailiert aber nicht zu krass (etwas mehr detail als in undead dev)
    Und die Steine die man da hinballert ohne ende haben idr. 4 Faces


    Hoffe das man das iwie lösen kann ich finde keinen Ansatz wie man da anfangen muss

    Hallo Leute,


    Ich möchte nun endlich nachdem ich nen neuen Beruf und mehr Zeit habe endlich mit meinem geplanten VR Spaß Game anfangen..



    Folgende Fragen habe ich:


    Wie gehe ich das ganze an ohne plan?


    Das VR Example löst ja schon die meisten sachen wie normale Grav und greifbarkeit von Objekten,


    Ich möchte ein Nagel System machen ( bsp. Undead Develeopement) will das nur viel unspektakulärer also einfach wo man mit dem hammer hinhaut das eben bei 2 übereinanderliegenden Teilen ein Nagel erscheint dieser mit 1-2 schlägen drin ist und die objekte an einander fest gemacht werden.


    Dann möchte ich eine Art mauern ermöglichen, sprich man nimmt nen Stein und ne Rolle (wo der "Kleber" drin is) und spachtelt sozusagen den platz ein leg den stein drauf und schon ist der stein fest und soll sich dann z.b. mit nem weiteren item wieder lösen


    Wie gehe ich sowas an?? Ich hab keine anhnung wo ich da anfangen soll


    Dann will ich noch, dass wenn zb. Ein objekt auf einem anderen liegt das man das untere nicht einfach so nehmen kann und dann das überliegende in vr manier rumfliegt weil man das falsche gegriffen hat (bsp. Man will den dtein in der untersten reihe nehmen soll aber nicht ghen weil drüber noch zig drauf sind)


    Ich könnte vorerst lauter platzhalter einsetzen und dann die funtkionen einfügen oder?



    Das wären eigentlich alle funktionen soweit... dann könnt ich mich selbst damit jahrelang mit zocken beschäftigen :P

    ich weiss nicht wieso, aber ich liebe solch Simulations Sachen.


    Ich mein warum sollt ich nicht im Virtuellen Leben als Müllmann meinen Abend verbringen :D



    Hab so ein Reallife Game immer gewünscht.

    Also ETS kann ich mich auch nich anfreunden, aber LS17 wird mit Mods schnell zur Managmentsimulation, was mir wieder gut gefällt.

    Das ist ja bei ETS2 auch so, ich zocks zwar nicht oft, aber man kann z.b. im SP ne Firma gründen und muss dann auch viel Managen usw man kann ja auch leute in die Spur schicken, usw....


    Ich bin eher der Rennfan, aber wenn ich bock hab nen LKW zu parken, dann start ich ETS2 :D

    Ich habs anfangs auch nicht verstanden, bis ich mir nen G27 Lenkrad gekauft hab und nur noch Rennspiele und ETS2 gesuchtet habe, das geilste wäre es ja noch mit meiner Vive zu zocken, aber ich kriegs nicht hin :cursing::rolleyes:


    Mir macht ETS2 mega Spaß weil das Einparken so "bock" macht und einfach mal in ruhe quatschen mit Freunden.

    Ich find es schön wie sich das Forum entwickelt hat, ich bin wie viele ja schon seit Tag eins des neuen Forum's und beim alten war ich auch noch bei.


    Freut mich auch das Cheffe :__:sleepy: wenigstens ein Teil der Kosten für das Forum reingeholt hat, so hat jeder was davon, am meisten dennoch die User, die täglich SOOO VIEL Gratis Input von der Community bekommen.


    Rein theoretisch könnte man allein nur durch die Hilfe der geilen Com ein Game entwickeln.


    Ich geb auch mal ein kleines Shoutout an die ganze Community wie sich untereinander geholfen wird, finde das echt Hammer! - Jeder hilft jedem!




    Und jetzt auf ein :sparki:

    Ich bin generell ein Mensch dem jede Musik gefällt, ich find dein Video wirklich gut gemixt, es klingt nicht so "Hi, ich sitz hier im Keller vor nem Mic mit Socke überzogen" sondern richtig gut.