Content nutzung in zu veröffentlichen Projekten

  • Hallo zusammen,


    ich würde gern mal etwas erfragen.


    Ich habe bereits dinge im Marketplace veröffentlicht also weiss ich woran ich mich halten muss etc. Aber was mich noch interessiert ist, wenn ich ein Spiel oder experience verkaufen möchte und würde z.b. Example Maps aus Content packs aus dem Marketplace nutzen. Dürfte man das ? Oder hat es was mit Geistigem eigentum zutun wie die Example Map aufgebaut ist? Desweiteren habe ich das mit der Quixel Lizenz noch nicht für ganze Spiele vertanden. In Marketplace assets sollte man diese reinstellen wollen, darf man es natürlich nicht benutzen da andere dann zugriff auf die source datei hätten, aber in Spielen wäre das ja anders.


    Danke =)

  • 1. Bist du alleine im Projekt oder als Teil eines Teams ?

    Wenn zb du Content kaufen würdest dann dürfte dein Team den Content nicht benutzen zumindest solange du keine Team Lizenz für deinen Content hast.

    Das Problem beginnt bereits bei der Benutzung von Lizenz Assets im Team. Nur weil du Assets gekauft hast und dafür eine Berechtigung hast, bedeutet das nicht dass komplettes dein Team die Assets nutzen darf.


    2. Selbstverständlich wollen Firmen wie Quixel verhindern das ihr eigener Content weiter verkauft wird und man zb den Quixel Content auf der eigenen Homepage zum Download anbietet und sich mit fremden Federn schmückt.

    Das Urheberrecht hat die Firma die den Content produziert und das bleibt auch nach dem Verkauf so.

    Das selbe gilt natürlich auch für kostenlosen Content.


    Example Maps aus Content packs aus dem Marketplace nutzen. Dürfte man das ? Oder hat es was mit Geistigem eigentum zutun wie die Example Map aufgebaut ist?

    Wenn du deine Maps in deinem Projekt einbaust wäre ich vorsichtig. Möglicherweise darfst du das Asset Packet sogar frei mit deinem Team und deinen Kunden teilen aber du kannst nicht wissen was die Leute mit dem Kram machen die sich dein Projekt runtergeladen haben.

    Das Problem gibt es mit Amazon auch. Wenn du bei Amazon Prime einen Film kaufst, so gehört der gegen jegliche Logig nicht dir, du hast auch kein lebenslange Nutzungsrechts sondern nur solange Amazon die Rechte an dem FIlm oder der Serie hat. (Das steht so auch in den AGBs) Sobald Amazon die Lizenzrechte verliert oder selbst beendet, verschwindet der Film auch aus deiner Bibliothek und dein Nutzungsrecht (obwohl du den Film gekauft hast) erlischt.

    Wäre ja blöd wenn du Content anbietet für die Epic eines Tages keine Lizenzrechte mehr hat und die du dann auf einmal auch nicht mehr verwenden darfst bzw dann auch deine Kunden nicht mehr verwenden dürfen.


    Einfacher wäre, wenn sich die Leute den Content einfach selber runterladen müssen. Damit obliegt die Pflicht der Vertragserfüllung nur noch zum Teil bei dir und zum Teil bei Epic.

    In Marketplace assets sollte man diese reinstellen wollen, darf man es natürlich nicht benutzen da andere dann zugriff auf die source datei hätten, aber in Spielen wäre das ja anders.

    Richtig wenn du dein Spiel verkaufst und die Assets im Spiel verbaut sind und somit der Nutzer nicht die Assets runterladen kann, ist das kein Problem.

    Du dürfstest zb nicht die Assets als DLC anbieten weil dann verkaufst du sie ja weiter.

  • Also ich kann die Antwort von Sleepy nicht nachvollziehen.


    Die Lizenz sagt eher, dass Du alles so nutzen kannst wie Du es kaufst und quasi als Draufgabe kannst Du die Sachen noch verändern.


    Wenn du etwas von Quixel kaufst und modifizierst darfst Du es nicht weiterverkaufen. Das gilt für alle Sachen im Marktplatz, Du darst dir nichts gratis holen oder kaufen, leicht veränderun und weiterverkaufen.


    Thema Antwort von Sleepy: Wenn Du Mitglied in einem Team bist, darfst Du dem Team alle Sachen zur Verfügung stellen die Du besitzt. Es gibt ein bisschen einen Graubereich, aber wenn Du mitarbeitest und als Credit genannt wirst kannst Du eben auch alles das von den konten der anderen kommt verändern. Von so einer Teamlizenz habe ich noch nie gehört, vielleicht ist das etwas für Entwickler ab einem gewissen Umsatz oder es kommt von einer anderen Website die Assets verkauft. Grundsätzlich haben wir hier besprochen, dass man auch Sachen vom Unity Asset Store in Unreal und Sachen vom Marktplatz in der Unity verwenden kann: Assets in der Unity verwenden


    Ich glaub, wenn du ein halbwegs standardmäßiges Copyright hast, bist du auch nicht für irgendwelche Mods verantwortlich oder für Sachen, die die Leute illegaler Weise aus Deinem Spiel woanders verwenden. Ich sehe da keinen Grund dafür vorsichtig zu sein. Genauso verstehe ich das mit der Lizenz die Epic irgendwann nicht mehr haben könnte nicht. Das ist ja wirklich der unwahrscheinlichste Fall der eintreten könnte. Ich würde mir da keine Gedanken machen. Und man kann ganz bestimmt auch einen DLC machen in dem gekaufte Assets verwendet werden.


    Was bedeutet Experience verkaufen?


    Schönen Sonntag Euch allen.

  • Wenn Du Mitglied in einem Team bist, darfst Du dem Team alle Sachen zur Verfügung stellen die Du besitzt. Es gibt ein bisschen einen Graubereich, aber wenn Du mitarbeitest und als Credit genannt wirst kannst Du eben auch alles das von den konten der anderen kommt verändern.

    Das würde ja bedeutet du kaufst eine Photoshop Lizenz und alle in der Firma dürfen diese eine Lizenz nutzen, nur warum gibt es das Floating, Pro und Teamlizenzen für solche Programme ?

    Nur den Mitarbeiter in den Credits zu beenden reicht nicht aus um Copyright Verletzungen zu legitimieren.

    Wenn du ein Bild aus dem Netz lädst, und es in einem Forum postest, und die Quelle angibst ist es deswegen auch nicht automatische keine Urheberverletzung.

    Von so einer Teamlizenz habe ich noch nie gehört,

    Als Indie Entwickler ist das kein Problem deswegen hab ich auch gefragt ob er alleine oder im Team arbeitet.


    HIer mal ein Auszug aus AGbs einer Seite die Bild Lizenzen verkauft:



    Das ist ja wirklich der unwahrscheinlichste Fall

    Ne ist es nicht: Wenn beispielsweise als Entwickler etwas im Marketplace place verkaufst, und nach ein paar jahren stellst du fest dass sich das Asset Packet kaum noch verkauft, dann wirst du Epic Games mitteilen das dass Produkt nicht weiter vermarktet werden darf. Um gekehrt könnte natürlich auch Epic Games nach ein paar Jahren bestimmen das das Produkt nicht weiter geboten wird.


    Dadurch das die Produkte nicht mehr angeboten werden, erlischt auch das Nutzungsrecht. Dann kannst du als Entwickler nicht das Produkt in deinen eigenen Projekten und auf eigene Faust weiterbetreiben. Du brauchst dafür definitv eine Schriftliche Einwilligung alles andere wäre grob fahrlässig.


    Was bedeutet Experience verkaufen?

    Das heißt er seine Erfahrung und sein Wissen zum Verkauf anbietet. zb in Form von Asset packeten.



    Graubereich

    Grau Bereich heißt nicht das es legal ist und in den meisten Länder (auch Deutschland) entscheiden im Zweifelsfall immer Gerichte darüber wer Recht und Unrecht hat ganz egal was in AGBs steht oder wie Lizenzrechte ausgelegt werden.

  • Also ja wenn ich noch einmal meine Antwort lese, finde ich sie fast zu harsch formuliert und ich will mich dafür entschudigen.


    Bei Photoshop und vielen anderen Programmen, auch bei der Unity gibt es das. Aber für die UE finde ich da nichts.


    Etwas im Marktplatz anzubieten kostet ja nichts, ich sehe sowohl für die Künstler als auch für Epic keinen Grund weniger gut angenommene Produkte nicht mehr anzubieten. Ich glaube nicht, dass das Nutzungsrecht erlischt, wenn das Produkt nicht mehr angeboten wird. Ich sehe da keinen Zusammenhang. Und ich werde vor der Veröffentlichung von meinem Spiel sicher nicht noch einmal alles im Marktplatz suchen. Ich habe ja dafür bezahlt es zeitlich unbegrenzt nutzen zu können und würde mich da auch auf einen Streit mit Epic einlassen, zwar nicht auf einen Rechtsstreit, aber ich wäre sehr enttäuscht und würde mir Mühe geben da Stimmung dagegen zu machen.


    Wenn ein illegaler Mod mit meinem Spiel erstellt wird oder die Assets irgendwie illegaler Weise aus dem Spiel herausgeholt werden und woanders verwendet werden, werde ich mir sicher nicht von den Entwicklern der Assets einreden lassen, dass ich die Verantwortung dafür trage. Ich kenne dazu auch nichts in den Epic Lizenzen.

  • Danke für die Antworten.


    Mir ging es jetzt speziell nur darum wenn ich ein fertiges Spiel also keinerlei zugriff auf Assets verkaufen würde. Man nehme z.b. die Westernstadt die glaube ich letzten Monat für lau war, würde man die Example map einfach als ein Level lassen und nur kleinigkeiten ändern ob das ein Problem wäre als fertiges Spiel. Das man ansonsten im Marketplace keine Assets anbieten darf die bspw.von Quixel oder anderen erstellern sind ist ja klar.



    1. Bist du alleine im Projekt oder als Teil eines Teams ?

    Ich mache alles alleine. Ich baue eigentlich auch alles mögliche an Assets selbst aber manchmal ists ja doch einfacher bereits erstelltes zu nutzen solange das kein Marketplace asset wird das ich verkaufen möchte =).


    Mal so am rande weiss einer von euch wann 4.26 (Wasser und Wolken) mal im VR funktionieren? Das nervt nämlich sehr das genau die beiden dicken Features nicht funktionieren im VR.

  • Bei Urhebergeschützem Material brauchst du aber immer das Einverständnis des Urhebers. Es sei du darfst die Assets frei verwenden, dann ist auch keine Erlaubnis nötig. Da selbe gilt für die Bearbeitung von Urhebergeschützem Material.


    Solange du Bildmaterial nicht veröffentlichst brauch du keine Erlaubnis aber dies eben nur für den privaten gebrauch.


    Du darfst nicht einfach ein Text oder ein Bild aus dem Netz nehmen diesen ein bisschen ändern und ihn dann als dein eigenes nennen.

    Auch wenn du ein Bild kaufst, bleibt der Ersteller der Urheber.

  • Maps aus Content zu nehmen ist keine schöne Lösung, jedoch völlig unbedenklich. Was du in Ue4 Kaufst kannst du verwenden wie du es möchtest (Für das Projekt natürlich. Also nicht das Paket weiter Verkaufen^^)


    Wir können gerne mal hier die Asset Packs Zählen und die Passenden Demo Levels dazu


    https://store.steampowered.com/app/606980/Potentia/



    ps: Ich Rede explizit von Ue4 Marktplace, keine Rechte oder Lizenzen von irgendwelchen Seiten / (Hier gibt es sonst natürlich Unterschiede)