[Teamsuche] Capture the flag (Multiplayer)

  • Hallo zusammen :bye:


    Vorstellung


    Mein Name ist Philipp. Ich bin 25 Jahre alt und komme aus dem Raum Stuttgart.

    Ich bin bereits 4 Jahre Hauptberuflich C# Softwareentwickler. (1 Jahr MES, 3 Jahre BigData)

    Innerhalb des ersten Jahres war auch mal Angular mit HTML, CSS und TypeScript dabei.


    Bei Unreal würde ich mich als Anfänger bezeichnen aber auf Grund des Backgrounds sehe ich mich durch aus in der Lage mich schnell tiefer in das Thema einzufinden. Das ein oder andere habe ich auch schon ausprobiert.


    Spielidee


    Ich stelle mir ein "Capture the flag" in der heutigen Zeit vor.

    Die Umgebung soll eine OpenWorld (City mit Umland) sein. Dabei soll der Fokus vorerst auf prozeduraler Generierung liegen damit die Weltgestaltung nicht zu Umfangreich wird.

    Es sollen Viertel erobert werden können durch die man dann wieder Vorteile und Belohnungen bekommen kann.

    Zurückerobern soll gewissermaßen schwer und risikoreich sein (wie z.B. in Rust, sodass man nicht bei jedem Kampf 24/7 online sein muss)

    Eine Grundidee für die Geschichte die das ganze untermalt ist vorhanden.

    Darauf würde ich dann bei Interesse genauer in einem privaten Gespräch eingehen. :)


    Das Konzept lässt noch viel Spielraum für eingebrachte Ideen.
    Das wäre von meiner Seite aus auch wünschenswert. Meiner Meinung nach funktioniert die Umsetzung am besten wenn jeder sein Päckchen auf das er Stolz ist und Lust hat im Spiel unterbringen kann.

    Was suche ich?

    Ich bin auf der Suche nach Gleichgesinnten die Lust und Spaß an der Entwicklung eines solches Spieles haben.

    Dabei wäre mir strukturiertes Arbeiten und Teamfähigkeit sehr wichtig. (Gemeinsames Brainstorming, konkrete Arbeitspakete aus Beschlüssen zusammen festlegen und planen) 3D-Modeller und Programmierer/Game-Designer sind gleichermaßen Willkommen. Schön wäre es wenn bereits in irgend einer Form ein hilfreicher Background für 3D-Modelling oder Programmieren besteht um voran zu kommen. Es ist nicht erforderlich das ihr bereits Profi in den Bereichen seid. (Bin ich ja selbst nicht.)

    Wenn ich vergessen habe einen technischen Bereich zu nennen in den ihr fallt dürft ihr euch natürlich trotzdem melden wenn ihr der Meinung seid ich könnt etwas beitragen.


    Das Ziel des Projekts ist es überhaupt erstmal spielbar zu sein. Ohne Aussicht auf Monetarisierung.

    Sollte es sich dann als Lohnenswert erweisen bin ich aber auch bereit das Spiel mit dem entstandenen Team noch ernsthafter anzugehen.

    Das bedeutet die Mitarbeit erfolgt unentgeltlich und soll hauptsächlich erstmal als Hobby und nicht als Job gesehen werden.


    Ich schrecke nicht davor zurück ein Plugin käuflich zu erwerben wenn es Tonnen an Arbeitsstunden spart. Wenn ich eins in meiner Zeit als Entwickler gelernt hab, dann das man am weitesten voran kommt wenn man das Rad nur dort neu erfindet wo es sinnvoll ist.


    Bei Interesse kannst du dich gerne bei mir per Nachricht melden und wir können uns auf Discord oder einer anderen Plattform austauschen.

    Gerne auch erst ein mal ganz zwanglos um heraus zu finden ob beidseitiges Interesse besteht zusammen zu arbeiten. :)


    Sollten Fragen bestehen stellt sie gerne. :)


    Grüße,

    Philipp

  • Sleepy

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Ja das hört sich sehr interessant an auch wenn ich mir nichts genaueres unter CTF in einer Open World vorstellen kann. Ich würde es toll finden, wenn Du das genauer erklärst und auch Deine Story noch ein bisserl umreißen könntest.


    Ich wäre grundsätzlich interessiert, habe aber noch nicht viel Erfahrung und könnte mir vorstellen so in Richtung Gamewriting, Gamedesign und Leveldesign etwas zu machen.


    Wir haben jetzt gleich ein Meeting zu einem Community Projekt bei dem wir Party Minigames programmieren, willst Du da vielleicht dabei sein?