The Knight Game : Iron Blood ♕ Medieval hack n slash melee combat fun made in Unreal!

  • Einleitung:

    Hallo Leute und herzlich willkommen zum Thread von Iron Blood. Ein medieval, hack n slash, sideview melee combat game, inspiriert vom Spiel Moonstone : A Hard Days Knight, welches 1991 auf dem Amiga erschienen ist.


    Kurzbeschreibung:

    An das Spiel Moonstone : A Hard Days Knight erinnere ich mich noch ganz genau.

    Ich war ungefähr 8 oder 9 Jahre alt, als mein Kumpel und Ich das Spiel in der Diskettenbox das erste mal gesehen haben.

    Es war die Diskettenbox vom Vater meines Kumpels. Eine Diskettenbox welche gebaut wurde um 3,5 Zoll Disketten mit 1,44 MB Speicherplatz aufzunehmen. Sie war voll von Spielen und Programmen und war deswegen Bunt wie ein Zirkuszelt.


    Wir steckten Disc 1 of 3 in das Laufwerk des Amiga 600 und warteten einige Sekunden bis schließlich

    Moonstone : A Hard Days Knight geladen war.


    Moonstone ist eine Mischung aus RPG und Hack n Slash und gekämpft wird aus einer sideview perspektive.

    Es geht darum 4 Gebiete (Feld, Berg, Wald und Sumpf) von Monstern zu befreien, an 4 Schlüssel zu gelangen, den Endgegner zu bezwingen und den "Mondstein" zu erbeuten.


    Iron Blood ist kein remake, es ist eher unsere Vorstellung von dem, was Moonstone hätte heute sein können.

    Frische Grafik, ein aufgepepptes Kampfsystem, tolle Soundeffekte, eine etwas andere Welt und ein Multiplayer Modus.


    Bis jetzt sind zwei Arten von Multiplayer in Planung. Einmal kann man lokal oder über das Internet mit 4 Spielern die Singleplayer Kampagne spielen, oder sich Ritter gegen Ritter in einzel Duelle werfen. Dies ebenfalls entweder lokal oder über das Internet.

    Spielt man lieber alleine, so werden die restlichen 3 Ritter (Es gibt 4 insgesamt) von der KI gesteuert.


    Bilder:

    2 Maps die eine Gebirgsregion und eine Feldregion darstellen, rendered in Unreal Engine 4.


    Video:

    Wir haben uns für ein Video Development Blog auf YouTube entschieden.

    Hier könnt ihr erste bewegte Bilder und den Wachstum des Spiels mitverfolgen.

    Ein kleines Video, welches die Attacken des Spiels verdeutlicht ist schon Online:

    https://www.youtube.com/watch?v=IDz6qa8Uiq8


    Über ein Daumen hoch, einen netten Kommentar und ein Abo würden wir uns natürlich sehr freuen.


    Social Media:

    Zeitgleich könnt ihr auch unsere Seiten bei Twitter und Facebook, like, sharen, commenten und followen ;)

    Iron Blood auf Facebook

    Iron Blood auf Twitter


    Offizielle Website:

    Die offizielle Website von unserem Ritterspiel Iron Blood

    Iron Blood´s official website


    Vielen Dank!

  • Haha wie geil ich habe das Spiel damals geliebt, habe sogar noch irgendwo die alten Disketten rum liegen.


    Sehr cool stehe auch auf Remakes der alten Games bzw. deren neuen Interpretation, leider hat es bei mir bisher noch nicht dazu gereicht eines der Spiele fertig zu stellen, da der Aufwand doch immer irgendwie zu groß wurde.


    Aber gestorben sind sie nicht sondern warten eher darauf das ich wieder Lust bekomme daran weiter zu arbeiten.


    Hoffen wir mal das euer Projekt nicht zu groß wird und Ihr die Motivation aufrecht erhalten könnt.

    Daumen hoch von mir, bin gespannt

  • Ja Harlyk, vielen Dank!


    Finde ich cool das du noch die Disketten von Moonstone hast.

    Die Preise bei eBay für Moonstone sprechen schon für eine Art wertvolles Sammlerstück.


    Ja, da stimme ich dir vollständig zu.

    Man muss als kleiner Entwickler versuchen etwas kleines aber feines zu gestalten.


    Ich sehe oft Leute scheitern die versuchen ein RPG zu erstellen, welches Features wie Open World und co. haben soll. Wenn dann noch der Satz kommt "Like Skyrim, only better", dann kann ich nur mit dem Kopf schütteln...


    Unser erstes Ziel ist jetzt erstmal eine Demo fertig zu stellen und eine Community an Fans aufzubauen.


    Gazu

  • Oh wusste gar nicht das es für die Disketten ein Markt gibt ^^


    Bin gespannt wie es weiter geht, die Animation und die Collision sieht ja schon mal nicht schlecht aus.

    Figuren und Anims selbst erstellt ? Wenn nicht ist das nicht schlimm, reine Neugierde.


    Die Kommentare im Youtube mit Partikeln einfügen (Staubwolken die von links nach rechts wehen wären ganz passend) sind zwar nicht schlecht aber das würde ich ganz am Ende erst in Angriff nehmen, Networking und KI , denke das sind größten Brocken.

  • Ja da kann man schon paar Euros abgreifen mit dem Verkauf des original Moonstone Games.

    Hätte gern ein Original Exemplar beim mir im Schrank stehen ^^


    Die Animationen und der Ritter sind gekauft. Der Ritter dient momentan noch als "Lückenfüller" und wird warscheinlich in naher Zukunft ausgetauscht. Marketplace Content ist eben nicht immer zu 100% zufriedendstellend. Vorallem wenn ich mal etwas näher reinzoome und mir den Bake anschaue...


    Mit den Animationen sind wir eigentlich zufrieden.


    Finde es lustig das wir ein Dust Particle schon in der Bergmap hatten und erstmal wieder rausgenommen haben. Dies diente um den Wind oben im Gebirge besser zu verdeutlichen.


    Networking funktioniert bereits. Spieler gegen Spieler über Host/Client Steam Server funktioniert muss aber noch gepolished werden.


    Da ja Blueprints zu C++ Code und dann zu Machine Code umgewandelt werden, und C++ direkt zu Machine Code umgewandelt wird, bauen wir das Kampfsystem gerade in C++ nach. Hier sparen wir uns dann wieder Ressourcen um das Kampfsystem lagfrei hinzubekommen.


    Werde posten wenn es wieder Neuigkeiten gibt!


    Danke!

  • Hey Leute!


    Teil Zwei unseres Video Development Blogs ist online.

    In Teil Zwei dreht sich alles um das Block System. In der Beschreibung wird erklärt wie das Block System funktioniert um vom Gegner nicht getroffen zu werden. Wie immer dran denken, das Code, Grafiken und Sound Effekte nicht final sind.



    Danke! :)

  • Das Licht in der Nacht ist zu stark.

    Helle den restlichen Bereich auf und die Lichtquelle abdunkeln dann ist es gleich viel besser.


    Bei dem Licht sind zu viele Flares im Bild, hinten zu hell und vorne zu dunkel.

    Drehe das um, mach es hinten dunkler und vorne heller.


    Das Auge wandert immer vom dunklen zum hellen, also sollte der Bereich wo die Action stattfindet immer im hellsten Bereich liegen.

  • Hey Leute!
    Wir haben vor dem Urlaub noch schnell ein Combat Video von unserem Knight Game hochgeladen.

    Diesmal haben wir einen ganzen Kampf, Ritter gegen Ritter aufgenommen. Gespielt wurde über LAN.


    Alle Bugs die noch entfernt werden müssen und was noch getan werden muss um das Combat System zu perfektionieren steht in der Videobeschreibung.



    Danke,
    Gazu