Project Nature Adventure VR-Game

  • So nach langer Zeit ist es mal wieder soweit das ich was Poste :)


    Ich möchte euch mein Projekt vorstellen an dem ich schon einige Zeit arbeite.

    Zum Projekt/Spiel selber das ganze läuft in der VR im Moment nur auf der Vive, wenn mittel vorhanden, würde noch eine Oculus dazukommen.


    Es wird eine Natur Erlebnis Welt, mit walking und jump and run einlagen sowie klettereinlagen nur mal im groben angeschnitten.


    Was bis jetzt steht ist das Menü level, wo man sich zugleich mit der Welt etwas vertraut macht und es auch zum Entspannen nutzen kann, das Menü ist mittlerweile voll funktionsfähig :Armswing, Bodyjump usw...... und auch soweit fertig, der nächste schritt ist der aufbau der eigentlichen Spielwelt.


    Hier ein kleines Video:

    https://www.youtube.com/watch?v=GShvSC856A4&t=10s

    Geschichte kann so viel doch vorallem, Fluch und Segen sein.
    Segen wenn man aus ihr Lernt!
    Fluch wenn man an ihr Hängt!

  • Kann sein das es durch den Armswing passiert.

    Oder aber auch durch meinen Rechner der im moment ziemlich zugemüllt ist, habe 2 vergleichsrechner einmal mit eine gtx 770 und i5 wo es schöner läuft als auf meinen Hauptrechner:)mit ner 970gtx

    also liegt nicht an der Performance der Welt darauf hab ich versucht zu achten von anfang an was mein Wissen halt hergibt:)

    Der 2te Rechner ist ein hight end gerät da läuft es sowieso butterweich:)


    Danke für den Tipp mit der Überlichtung man arbeitet so dahin und nimmt es nicht wahr:) wird geändert.

    Geschichte kann so viel doch vorallem, Fluch und Segen sein.
    Segen wenn man aus ihr Lernt!
    Fluch wenn man an ihr Hängt!

  • Jo ist Smily leider nicht ganz leicht das alles alleine zu machen, merke auch gerade was ich da übelst Zeit verbrate, obwohl ich nicht alles selber modelliere, und die Bäume zugekauft sind, aber fällt dennoch genug an was zu machen ist, deswegen möchte ich es so klein wie möglich halten bin ja schon gespannt auf das eigentliche level, mit den ganzen spielinhalten:):(


    Bernassi jep haste recht danke für die Info, werde es beim nächsten level mehr berücksichtigen, bei dem Menü Level werd ich mal alle beide Augen zudrücken:D

    Geschichte kann so viel doch vorallem, Fluch und Segen sein.
    Segen wenn man aus ihr Lernt!
    Fluch wenn man an ihr Hängt!

  • Im Moment bin ich selber noch stark am ausprobieren wie ich es aufbaue( weil mir auch vieles an erfahrung fehlt und die Technik auch noch sehr jung ist) deswegen habe ich mich für dieses Menü level entschieden wo ich dann auf 3 verschiedenen Testrechner teste wie es läuft, im moment bin ich mit 2k texturen meistens am arbeiten, die felsen und berge bewegen sich im schnitt bei 6k-8k polygone rum (und versuche zu sparen wo es geht), hab bis jetzt eigentlich ganz gute erfahrung damit, auf dem testsystem mit einem i5 3 gernation 3,2ghz 770gtx läuft es gerade noch.

    mein mittlerer Rechner mit nem 6kerner i7 3,2 ghz und einer gtx 970 läuft es dann optimal,

    der dritte da ist es sowieso kein problem mehr mit ner gtx 1080.


    Aber man kann mehr wagen als man am anfang denkt, heissen tut es ja 90 fps ist für die VR optimal, wegen Motion Sickness.

    Geschichte kann so viel doch vorallem, Fluch und Segen sein.
    Segen wenn man aus ihr Lernt!
    Fluch wenn man an ihr Hängt!

  • Hallo Meisterli,

    zunächst einmal möchte ich meiner aufrichtigen Freude Ausdruck verleihen, dass es in diesem Lande noch Menschen gibt die kreativ sind und es auch umzusetzen versuchen. Dafür einen dicken Daumen hoch :thumbup:

    Leider beschleichen mich nach Lektüre Deiner Projektbeschreibung und leider auch der weniger qualifizierten Antworten einiger Forenmitglieder gewisse Zweifel.

    Ich denke das es mindestens von Nöten ist der Muttersprache Herr zu sein, ohne das einem nach der Lektüre der ersten beiden Sätze im Eingangspost das Gefühl beschleicht es mit einem der deutschen Sprache nicht mächtigen "Autor" zu tun zu haben.

    Eine für mein bescheidenes Empfinden nicht optimale Grundlage ein Konzept glaubhaft und erfolgreich zu präsentieren und ggf zu vermarkten. Aus jahrzehntelanger Erfahrung rate ich Dir, ohne das böse zu meinen, vielleicht ins Auge zu fassen einen Grammarkurs für Deutsch zu belegen. Das sollte Deine Chance auf ein erfolgreiches Projekt immens erhöhen, da korrekte Sprache die Basis und das Vertrauen der Menschen für alles ist.

    Nun zu Deinem offensichtlich sehr durchdachten, von Witz und Innovation geleiteten Projekt.

    Ich habe schon viel gesehen und an Vielem in diesem Bereich gearbeitet.

    Du hebst Dich durch eine einzigartige Spielidee und einem vor Esprit sprühenden Konzept hervor. Wenn Du diesen Weg in Kombination mit korrekter deutscher Schreibweise weiter beschreitest, denke ich das Du eine gute Zukunft im Bereich Gamingdesign hast.

    Leider muss auch ich mich wider Willen meinen Vorrednern anschließen, Dein Lighting ist wirklich "terrible" , gegen das Light hilf auch die stärkste Ray Ben nicht, um diesen Fauxpas zu beheben solltest Du als erstes Deine volle Kraft einsetzen, sonst spülen Dich die Gamer die ja Dein Brot sein sollen ohne Kommentar die nächste Keramik ins Nirvana herunter... ;(

    Aber ich bin bester Dinge das Du das mit dem Light ganz easy fixen kannst, sonst hättest Du ja nicht ein sonst so für meinen Geschmack imposantes Projekt im Alleingang auf die Beine gestellt, schreib Dich nicht ab, nur an mangelndem Schriftbild ist noch keiner gescheitert, arbeite hart an Allem und mit etwas Glück hast Du in unseren ( meine und El Hassans ) Meinung eine goldene Zukunft vor Dir. Falls Du vielleicht einmal vor scheinbar unlösbaren Problem stehst ( Seitens Progging, 3 D style oder deutsche Sprache ) helfen wir Dir gerne!

    Weiter viel Erfolg mit deinem Projekt wir werden es mit großem Interesse verfolgen!


    Liebe Grüße


    Kurt und sein Hassan <3

  • Hehe danke für den Tipp 3DStuffKurt69 , nehms dir nicht böse Deutsch ist nicht meine Stärke das ist mir bewusst:)zur Not wird outgesourcet, vorallem für Werbung lass ich sicher noch jemanden drüberlesen gut das ich Leute mit guten Deutschkenntnissen kenne:)

    Danke für das Positive feedback freue mich darüber, versuch das beste daraus zu machen mit dem wenigen Wissen das ich besitze und hoffe das es auch gut angkommt.

    Geschichte kann so viel doch vorallem, Fluch und Segen sein.
    Segen wenn man aus ihr Lernt!
    Fluch wenn man an ihr Hängt!

  • Der "vielleicht ins Auge zu fassen einen Grammarkurs für Deutsch zu belegen." wird im Deutschen Grammatik-Kurs genannt, und den solltest zuerst du selbst belegen, ebenso einen Deutsch-Kurs, in dem wird die Sprache nämlich gelehrt.