Projekt Website Layout

  • Hey,

    ich überlege gerade wie ich das Layout für unsere Projektseite auf unserer Seite: http://www.freakylabs.de aufbauen könnte.

    Aktuell plane ich mit einer Übersichtsseite aller Projekte, die dann als Eingangstor zur eigentlichen Projektseite dienen sollen.

    Angedacht ist auch, dass die einzelnen Projektseiten eigene Menüpunkte bekommen und einen eigenen Style in Sinne von Bildern.

    Für den gesamten Webauftritt wollte ich ein einheitliches Layout beibehalten.

    Komplett eigene Websites für jedes Projekt zu erstellen, halte ich für übertrieben. Dafür sind unsere Projekte zu klein bzw. die Fortschritte zu gering.


    Habt ihr vllt ein paar coole Spieleprojekt-Websites, die euch richtig gut gefallen?

    Habt ihr Layout Beispiele, die euch richtig vom Hocker hauen? Mir helfen auch Beispiele, die ihr richtig mies findet.

    Ich würde mich über Feedback sehr freuen!

    Vielen Dank.


    Grüße

  • Früher habe ich auch immer gedacht alles müsste „Wow“ sein.

    Heute bin ich froh wenn die Sache übersichtlich ist.

    Die Seite sollte seriös wirken und das was man sucht ohne Umwege gefunden werden.

    Worum geht es auf der Seite? Baukastensystem, OK. Zum kaufen?

    Das Logo ist kein Logo. Sorry wenn ich damit jetzt jemandem auf die Füße tretet.

    Ich kann nur einen flüchtigen Blick werfen. (Kindergeburtstag :-) )

    Der Stil sieht schon gut aus. Manchmal ist weniger mehr.

    Es gibt einiges was einem von Layout her vom Hocker hat, aber ob es geeignet ist, steht auf einem anderen Blatt.

  • Also ich werds so machen wie JC4: https://justcause.square-enix-games.com/de/about


    Jedoch wird bei mir jeder Banner (ich nenns mal so, mir fällt das Wort grad nicht ein), also "Lass es krachen", "Ricos ultimative Mission", usw. später für jedes einzelne Spiel stehen und anklickbar sein, wodurch man auf eine Unterseite direkt zu dem Spiel kommt^^


    Jede einzelne Unterseite zu den Spielen wird bisschen Text enthalten und Bilder, sowie die Links zu Social Media und wo man es kaufen kann, aber keine weiteren Unterseiten (evtl. noch nen Link zu nem Wiki).



    Da ich Website-Zeug schon ewig nicht mehr gemacht hab und somit keine Ahnung mehr davon (außerdem hab ich CSS nie wirklich geblickt), will ich das auf jeden Fall mit einem Website-Editor machen.

    Nach ewiger Sucherei und Testerei, weil alle Editoren nicht wirklich das boten was ich wollte, wurde ich dann bei denen fündig: https://site123.com


    Ist zwar nicht der einfachste Editor, dafür kann man damit am meisten machen^^

    (Innerhalb von 3 Klicks oder so kann man da auch ne Website erstellen, aber auch richtig anpassen, nicht wie jimdo pinguin, wo eigentlich gar nichts geht...)