Player Controller Input blockt andere Inputs

  • Hi, eigentlich eine total simple Frage, aber ich komm echt nicht dahinter momentan.



    Mein Playercontroller: Sobald das im Bild gezeigte Script aktiv ist, blockt es sämtliche Input Keys vom Character, sprich er kann sich nicht bewegen etc (Ausser die Maus). Wenn ich den Flow unterbreche, funktioniert jeglicher Input ganz normal.

    Gibts da nen Haken den ich nicht gesetzt habe? Seit wann nehmen Input Events denn anderen Input Events das Recht, ausgeführt zu werden.
    Oder liegt es am Player Controller?

    Dankee

  • Das ist das alte Problem von "Competing Inputs", sprich der gleiche Input wird an verschiedenen Stellen gehandelt - da kann es immer nur einen Gewiner geben. Irgendwer hatte mal i einem Youtube Video nen Test gemacht wer gewinnt - Player Controller, Level BP oder Project settings defined input.


    Wie du schon gemerkt hast ist "Any key" der schlimmste da er sich einfach alle EIngaben schnappt (Egal welche Taste du drückst - any key feuert immer). Hier ist das fatale dass du zwar nur den released node nutzt der event aber trotzdem immer feuert.


    Ich kann nur von Any Key generell abraten außer in ganz speziellen Fällen wo es Sinn macht (Intro überspringen oder so) und selbst da muß man höllisch aufpassen.



    Ich würde dir raten "any key" rauszuwerfen und statt dessen die "key enter" und "gamepad A" nodes zu verwenden und deren release mit dem confirm tutorial message zu verwenden. Wobei du auch hier wieder aufpassen musst keine competing inputs zu erzeugen, also verwende solche nodes nicht mehrmals, sonst gewinnt wieder nur einer - und das ist entweder der falsche oder total random.