Was ist Tekken 7 für eine Game Art

  • Tekken ist ein Beat'em Up.
    Genauer gesagt ein 3D Beat'em Up.


    Es gibt 2D Beat'em Ups wie Street Fighter II oder Blaze Blue, 2.5D Beat'em Ups wie Street Fighter IV, Mortal Kombat X und eben 3D Beat'em Ups wie Tekken, Soul Calibur usw.


    Bei 3D ist entscheidend das du auch in die dritte Dimension ausweichen kannst, mit Ausweichrollen oder Sidesteps, während in 2.5D der Kampf noch immer auf der 2D Ebene abläuft und nur die Arenen und Kämpfer mit Polygonmodellen Dargestellt werden.


    Es gibt noch weitere Mischformen wie bei Killer Instinct (N64) wo die Arenen in 3D und die Kämpfer vorgerenderte 2D Figuren waren.


    Außerdem gibt es auch Beat'em Up Sidescroller.
    Der Hauptunterschied für die meisten Vertreter wie Streets of Rage, Double Dragon usw. ist die klassische lineare Levelstruktur, mehrere Laufebenen (meistens 3) zwischen denen man selbst und die Gegner hin- und herwechseln und das die Gegner ausnahmslos Computergesteuert sind und in Massen auftreten.


    Statt einem VS-Modus gegen einen menschlichen Spieler gibt es dann einen Co-Op Mode, bei dem man Seite an Seite durch die Level prügelt.


    Ein paar wenige Vertreter tauschen auch die mehreren Laufebenen gegen komplexere Levelstrukturen. (z.B. Mortal Kombat Mythologies Sub Zero)


    Ein direktes Template in UE4 gibt es meines Wissens nicht.
    D.h. je nach Anforderung müsstest du es entweder aus einem anderen Template heraus stark anpassen oder komplett von null starten.


    Für ein Tekken-Artiges Spiel eignet sich weder das Standart Thirdperson noch der Sidescroller wirklich gut.


    Du brauchst ja ne Kamera welche nicht am Spieler klebt sondern möglichst den Mittelpunkt zwischen beiden Figuren fokusiert und je nach Bedarf innerhalb gewisser Grenzen ein- und auszoomt.