Displacement Map in der Unreal Engine

  • Hay zusammen,


    irgendwie bekomme ich das mit der Displacement Map nicht so ganz hin. Hier mal ein Bild wie es aussehen soll. (Gefunden in einem US Unrel Engine Forum):


    [IMG:https://answers.unrealengine.c…ts/13687-displacement.jpg]



    Un hier ist meins:


    [IMG:http://up.picr.de/33065183ik.jpg]



    Habe bemerkt, dass ich Add mit Multiply vertauscht habe. Jetzt seht selbst. Als Kugel sieht man den Effekt den ich möchte, Aber als Wüfel sieht man, dass da was nicht stimmt. Oder ist das normal bei der Displacement Map?


    [IMG:http://up.picr.de/33065608ri.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/33065621am.jpg]






    Ich musste links Flat Tesslation auswählen um überhaupt displacement angezeigt zu bekommen. Vorher war das ausgegraut. Enweder stimmt was nicht mit meinen erstellten texturen oder ich habe mich bei irgendwas vertan. Ziel ist es, dass das 3D Objekt durch den Displacement verformt wird und so einen den 3D Effekt von vorne nicht nur zu simulieren wie bei der Normal Map. Allerdings funktioniert hier nicht ein mal die Normal Map anscheinend. Die habe ich mit dem Gimp Plugin erstellt. (Gimp-normalmap-plugin).


    Habe die 3 Texturen mal angehängt. Vielleicht kann mir da ja einer helfen. Ich verzweifel seit 2 Stunden daran bei dem es im Internet heißt es sei einfach.


    https://answers.unrealengine.c…se-displacement-maps.html Hier wird darüber diskutiert und nach deren Erklärung habe ich es gemacht. Vielleicht habe ich da was falsch verstanden.


    Vielleicht kann mir auch jemand zeigen wie ich die Normalmap und die Displacementmap am besten selber machen kann.



    Vielen Dank schonmal.



  • Ohne jetzt näher nachzuschauen in Editor.
    Schau mal beide Bilder ganz genau an, dann siehst du unterschied.



    Wenn es dann nicht klappt meld dich, ich sollte ein paar materials mit displacement rumliegen haben die ich genauer zeigen könnte.

  • Dein Tessellation Multiplier ist auf 0 eingestellt = aus


    EDIT.: ich glaube deine Displacement map wird so auch nicht richtig funktionieren vielleicht täusche ich mich auch.
    Die Farbe weiß ist der höchst mögliche Punkt in der Displacment und schwarz ist der möglichst niedrigste Punkt.


    Wenn ich mir nun deine Map anschaue sehe ich nur schwarz und weiß und auch schwarze Punkte auf dein Steiner.


    Meiner Meinung nach, sind deine Felsen zum teil komplett hoch und zum anderen Teil komplett nierig.


    Deine Felsen können ja beispielsweise komplett weiß sein wobei Felsen die nicht so hoch sind als der hellste stein dunkler sein müsste.
    Der höchste Stein müsste also Weiß sein und wenn sich einkerbungen auf diesem Stein befinden dann müssten diese etwas dunkler als weiß sein.Wenn diese Punkte schwarz sind würden sie quasi deinen kompletten Stein durchschlagen.
    Solch ein Feintuning kannst du beispielsweise durch Levels (Tonwert Korrekturen erreichen in de, du den schwarzen und weißen Channel etwas zusammen schiebst.
    Vielleicht irre ich mich ja auch.

  • Nene du hast schon recht. Und danke dir. Werde mal sehen ob ich eine hinbekomme die deiner Erklärunge nahe kommt. Wollte nur erstmal das Objekt verformt bekommen. Jetzt klappt das. Habe den Wert 2 genommen. Und nun verwundert mich nur noch, warum die kanten verschwinden. Kann man dagegen etwas tun?