UMG: Vertical Box - Widgets als Childs adden *PROBLEM*

  • Hi,


    ich habe ein Widget, welches ich in einer Vertical Box als Child adden will.


    Hier das Widget "CollectNotify": Wie man sieht, hat es eine feste vorgegebene Größe.



    Hier möchte ich das o.g. Widget in "VB_Content" als Child adden, was ja generell auch funktioniert.


    Es sieht aber SO aus, dass sich das Child nicht ganz normal aufstrecken lässt.



    Dann habe ich was anderes probiert und die Ausrichtung verändert und ein zweites Child zur Demonstration geadded.



    Bin ich so verpeilt und übersehe was? Oder ist es ernsthaft nicht möglich einfach ein Child Widget in einer Vertical Box an seiner eigenen Größe auszurichten, OHNE eine Size Box zu benutzen?


    Ich möchte einfach nur ein Child adden und es soll sich ganz normal an seiner Größe ausrichten.


    Jemand eine Idee?


    Wäre für jede Antwort dankbar.

  • Hey Pio. Liegt es eventuell daran, dass deine DPI-Curve merkwürdig ist, oder nicht bis null geht?


    Damit kann man einstellen, wie weit das Widget kleiner skaliert werden kann. Ich glaube bei der Standart-DPI-Curve ist bei 400irgendwas Pixel auf der langen seite Schluss, das bedeutet, das Widget wird dann nichtmehr kleiner, auch wenn du es kleiner skalierst. Mom, ich mache mal einen Screenshot, um zu zeigen was ich meine.



    Ich hoffe daran liegt es. Hatte ich auch schon probleme mit user-created widgets..... ~_~



  • @Tankbuster Leider nein, die DPI Curve hat auch keinen Einfluss auf das Alignment in einem Grid Element. Trotzdem Danke ^^


    @phoenix-100 Danke für den Vorschlag, aber das greift mir zu tief in die Engine Settings ein.



    Ich habs jetzt anders gelöst, mit drei Size Boxes in der Vertical Box und einem etwas aufwändigem Script,
    Das den Content hierarchisch nach unten schiebt.


    Trotzdem danke ^^ Das mit der Vertical Box klappt dann wohl nicht.

  • @Piontek Ah, ich hatte Probleme in einer Horizontalen Box meine UserCreatedWidgets anzuordnen, da die Childs der horiz.box immer mindestens die DPI-minimum-breite benutzt haben, auch wenn der Slot eigentlich nicht so groß war. Dachte das wäre bei dir ein ähnliches Problem.