In Blender mehrere Animationen auf einmal erstellen

  • Hi,
    kann mir einer von euch erklären, wie ich mehrere Animationen in Blender auf einmal erstellen kann?
    Es gibt viele Tutorials wo erklärt wird, wie man animiert, aber in jedem wird immer nur eine einzige Animation gemacht, ich will aber nicht jede einzelne Animation importieren müssen, sondern mehrere in Blender erstellen und dann alle im gleichen FBX importieren, falls das überhaupt möglich ist.


    Danke schon mal im voraus^^

  • Ich kann dir schon mal sagen, dass es möglich ist, mehrere Animationen in einer FBX Datei aus Blender herraus zu exportieren. Ich habe das selber mal gemacht aber das ist leider schon zu lange her, als das ich da noch etwas wüsste. Ich halte mal die Augen offen!

  • Perfekt, Export und Import in UE4 klappt auch^^
    Hab zwar keine Ahnung wie man eine zu viel erstellte Animation in Blender wieder löscht, aber die kann ich ja dann nach dem Import in UE4 löschen.

  • Ich hab die gleichen Einstellungen fürn Export benutzt wie sie für UE4 empfohlen sind, also eigentlich alles original in Blender 2.79a, nur folgende Einstellungen sind anders:


    Unter Main bei Forward auf "-Y Forward" und bei Up "Z Up" gesetzt
    Unter Geometrie hab ich Smoothing auf "Face" gesetzt


    Und beim Import in UE4 muss man den Haken bei Animationen importieren rein machen (sollte logisch sein).

  • Was du ja im Prinzip brauchst sind Überblendungen von einer Animation zu einer anderen. zb von der Idle Animation zur Walk Animation und dann wieder zurück von der Walk Animation zur Idle Animation. Wenn du nun auch noch rennen willst brauchst du theoretisch noch mehr Animationen von Idle zu Rennen, von Rennen zuz Idle von Walk zu Rennen und von Rennen zu Walk usw.


    Das alles könntest du wie in Daumen Kino und eine einzige Animation packen die nacheinander abgespielt wird. Wenn du Rennst wie die Animation von Frame X bis Frame Y abgespielt und bei einer anderen Animation dann eben andere Frames.


    Das zumindest zur Theorie.

  • Das alles könntest du wie in Daumen Kino und eine einzige Animation packen die nacheinander abgespielt wird.

    Den Satz kapier ich nedd...
    Ich verwende dazu einfach die Tools welche in UE4 schon drin sind, damit alles reibungslos überblendet wird, nennt sich "Blend Space" ^^
    Wobei ich noch keine Ahnung hab, wie ich es anstelle, dass wenn man grad läuft und mit ner Axt hackt, trotzdem die Axt Animation angezeigt wird und nicht nur das Laufen.

    Mich würden mal deine Exporteinstellungen interessieren. Jeder Versuch etwas mit Knochen in die Engine zu importieren,(mit oder ohne Animation) endet damit, beim Import vom Güterzug überrollt zu werden. Also vom Oberschenkelhalsbruch bis zum totalen Massaker ist alles dabei.

    Hab nur was in "Main" und "Geometries" geändert, muss aber irgendwann mal mit den Einstellungen rum testen, weil z.Z. wird beim Export immer noch bei den letzten "Bones" wie z.B. Schwanzende, Fußende und Fingerende, noch ein weiterer Knochen hinzugefügt, welcher aber überhaupt nichts bewirkt und nur Warnungen beim Import in UE4 ausspuckt.

  • Den Satz kapier ich nedd...
    Ich verwende dazu einfach die Tools welche in UE4 schon drin sind, damit alles reibungslos überblendet wird, nennt sich "Blend Space"
    Wobei ich noch keine Ahnung hab, wie ich es anstelle, dass wenn man grad läuft und mit ner Axt hackt, trotzdem die Axt Animation angezeigt wird und nicht nur das Laufen.

    Aso du willst in der Unreal Animieren damit kenn ich mich nicht sonderlich aus, da muss ich passen.
    Ich vermute aber mal das mit Blendspace einfach verschiedene Animationen überblendet werden. Wahrscheinlich ähnlich wie Blendshapes wo zb Gesichter mit unterschiedlicher Mimik überblendet werden können. So kann man zb 10 % Lachen, 30 % weinen und 60% weinen kombinieren kann.
    Du möchtest ja im Prinzip eine Axt schwing Animation mit einer Lauf Animation überblenden. Dann müsste mann ja theoretisch sagen können wo an einem Charakter welche Animation ausgeführt werden darf und wo nicht. (vielleicht ähnlich dem weight painting) Sonst kann ich mir nicht vorstellen wie man Technisch zwei total unterschiedliche Animationen überblenden kann.

  • Nein, animieren werd ich jetzt in Blender, nur das überblenden mach ich in UE4^^
    Ja, mit Blend Space werden Animationen überblendet, da kann man dann z.B. aus einer Renn- und einer Stand-Animation, eine Geh-Animation machen.
    Ich denke mal, dass das überblenden von Lauf- und Schwing-Animation nicht wirklich klappen wird, da wird die Axt dann ja nicht mehr richtig geschwungen...


    Aber wer weiß, vielleicht kann man die Arm-Animationen auch einfach auf die Renn-Animation übertragen, wobei ich denke, dass ich das in Blender machen werde, inzwischen kapier ich da einiges und das Animieren ist viel einfacher, dank Copy&Paste, wobei das mit den Vorder- und Hinterbeinen gleichzeitig bewegen, nicht ganz klappt, da die Knochen verschiedene Größen und Winkel haben, wenn ich das Vorderbein real bewege, hängt das Hinterbein irgendwie verkrüppelt überm Schwanz.

  • Animation Montage ist das Stichwort.


    Hier und in den folgenden Videos gibs mehr.
    https://docs.unrealengine.com/…kX4qmCrhGu56/fkbftFEEmx8/



    Mich würden mal deine Exporteinstellungen interessieren. Jeder Versuch etwas mit Knochen in die Engine zu importieren,(mit oder ohne Animation) endet damit, beim Import vom Güterzug überrollt zu werden. Also vom Oberschenkelhalsbruch bis zum totalen Massaker ist alles dabei.

    Klingt nicht nach falschen Exporteinstellungen. Sind das in Blender erstellte Animationen?

  • @DarkFaces
    Ne, ich bin noch nicht einmal dazu gekommen eine Animation auszuprobieren.
    Sobald das Mesh mit den Bones importiert wird, wird es grausig.
    Ich werde jetzt erst einmal etwas völlig simples bauen und die Fehler dokumentieren.
    Dann mache ich ein separates Thema auf. Außerdem scheinen die Größenverhältnisse bei Blender oder der Engine (seit 14.8) gerade überhaupt nicht hinzuhauen. (Einstellung ist auf Metric)

  • Animation Montage ist das Stichwort.


    Hier und in den folgenden Videos gibs mehr.
    docs.unrealengine.com/latest/I…kX4qmCrhGu56/fkbftFEEmx8/

    Danke, das ist genau das richtige^^



    @sehrwitzig
    Mit der Größe hab ich auch immer wieder Probleme, ich mach es inzwischen so, dass ich ein Referenzmodell welches in UE4 die richtige Größe hat, in Blender importiere und das neue Modell dann anpasse^^


    Irgendwas läuft bei mir grad beim Import eines Skeletals auch wieder schief, das Physics-Mesh (oder wie sich das auch nennt), hat inzwischen nur noch ein Teil, statt für jeden Knochen sein eigenes, hab wohl als ich den PC neu gemacht hab, irgendeine Einstellung vergessen, mein Modell des letzten Fuchses kann man einfach umfallen lassen, ohne dass irgendwas verzerrt wird, sieht wirklich so aus als ob er tot wär...
    Beim Test-Mesh werden die Beine lang gezogen und es zuckt aufm Boden rum, werd das wohl manuell machen müssen, falls ich keine Lösung find.

  • @Killerzwerg
    Hatte eben eine simple Fleischfressende Pflanze importiert. Nur Mesh und Knochen. Absolut winzig. Da mein Sohn meinen Rechner geentert hat, um Unreal Tournament zu zocken, habe ich das Model in eine andere Blender Vision an diesem Rechner geöffnet um die Bones umzubenennen. Wieder importiert und nun passt die Größe auf einmal. Verstehe mal einer wer will. :-)

  • Ich hab grad eben gemerkt, dass alles was ich bisher eigentlich mit Modellen gemacht hab, für die Tonne ist.
    Das Skeletal des Standard UE4 Männchen ist 2,83m groß, bleibt jetzt die Frage ob ich alles nochmal mache oder alles hochskaliere, wobei ich mir dann die bisherige Mühe umsonst gemacht hab, die Geschwindigkeiten der Tiere beim gehen, laufen und rennen auf uu umzurechnen, weil alles irgendwie schneller sein muss, damit es wieder möglichst realistisch rüber kommt (sollte ich bei den 2,83m bleiben)...


    Die Gebäudeteile haben die richtige Größe, aber die mach ich so oder so nochmal neu, weil ich damals irgend nen Scheiss gebaut hab, wodurch manche Material-Slots 3 und 4fach vorhanden sind, außerdem will ich sie kleiner und mehr Richtung Quadrat bei den Wänden gehn, z.Z. sind sie rechteckig^^



    habe ich das Model in eine andere Blender Vision an diesem Rechner geöffnet um die Bones umzubenennen.

    Welche Versionen haben die beiden? Ich hab 2.79a von Steam (keine Ahnung welche ich vorm PC neu machen hatte).