Billboard Maker

  • Hi,
    meine erste Projekt-Vorstellung, leider "noch" nicht mein Game, aber auch etwas Interessantes, vor allem für alle diejenigen, die zu faul sind Billboards manuell zu erstellen:


    Vor 2 Monaten hatte ich die Idee, Billboards ganz einfach mit einem Blueprint zu erstellen und habe das dann auch so nebenher mal angefangen.
    Anfangs musste man noch alle möglichen Zwischenschritte manuell ausführen, inzwischen geht es aber eigentlich ganz einfach...



    Der 2. Schritt ist dann nur noch aus dem exportierten Bild im HDR-Format (Tutorial wie man es nicht als HDR speichert kommt auch irgendwann), ein LDR (png, tga, usw.) zu machen und eine Opacity-Mask (Baum weiß, rest schwarz).
    Dann das vorgefertigte Billboard SM an das eigene SM anzupassen, als neues LOD importieren und ein Material erstellen.


    Ergebnis:
    [Blockierte Grafik: https://www2.pic-upload.de/thumb/33672160/Unbenannt.png]
    Leider hab ich noch nicht wirklich viel Ahnung wie die Materials funktionieren, daher sieht es auch bisschen Kacke aus...
    Es ist jedenfalls genau so wie es sein sollte, die Perspektive ist von vorn, der Winkel aber eventuell ein bisschen falsch (nicht der vom Billboard)^^


    Was meint ihr, lohnt es sich das in den UE4-Marktplatz zu stellen und wieviel würdet ihr max dafür zahlen?

  • Hat sich da jemand von meinem Thread Erstellung vom Billboards aus vorhanden 3D Assets inspirieren lassen? :D


    Zum Zeitpunkt der Erstellung des Threads hätte ich das Tool sicher gekauft. 5,90 € - 9,90 € hätte ich angemessen gefunden.


    Sehr coole Arbeit! Schön auch mal sowas hier zu sehen. Bitte mehr davon.



    Ich hätte sogar einen Request. Gibt es schon auf dem Marketplace, aber nicht so toll wie ich das gern hätte. Pivotpunkte in der Engine manipulieren. Aber nicht nur per Drag sondern auch per definierten Werten. Also Massecenter, Collision Center, left, right usw.

  • Ich werde auf jeden Fall noch das 2. BP in das erste integrieren, mehr automatisieren als jetzt geht aber nicht, zumindest wüsste ich nicht wie...
    Ich könnte zwar noch ein schwarz-weiß Bild machen lassen und dann verwendet man direkt die HDR´s fürs Billboard, aber irgendwie wird das weiß dann nur grau und die Abstufung ist zu gering um es als Opacity anzusehen, vielleicht geht da noch was im Material selber, aber da hab ich zu wenig Ahnung...


    An 5-10€ dachte ich auch schon, wobei ich auch schon überlegte, es einfach kostenlos anzubieten (bin so ein Typ der gern mal Sachen verschenkt)


    @Monsterlutz
    als ich mit dem Billboard Maker anfing, kannte ich dieses Forum noch nicht^^
    Schick mal den Link von deinem Request im Marktplatz

  • Da braucht man doch bestimmt C++, oder?
    Das kann ich nämlich nicht, wobei ich mir manchmal denke, wenn ich so nen Code ansehe, dass das nicht schwer sein dürfte^^
    Das einzige was ich kann ist HTML und auch nicht besonders gut

  • Wer hat Lust den Billboard-Maker zu testen?
    Habs noch bisschen optimiert und die Meshes für 3, 4 und 6 Planes drin


    Link
    Wäre schön, wenn ihr mir Feedback gebt und evtl. eure Billboards zeigt^^



    Anleitung
    Erster Teil wie im Video oben


    Zweiter Teil:
    1. RenderTarget_Finished exportieren
    2. RenderTarget_Finished mit Photoshop öffnen und als TGA speichern
    3. Opacity erstellen (Hintergrund schwarz, Baum weiß) und ebenso als TGA speichern
    4. Wer will kann noch ne Normalmap daraus machen
    5. Alle Texturen in UE4 importieren
    6. Material aus den Texturen erstellen und als Billboard_Mat speichern
    7. Das gewünschte Billboard_SM exportieren
    8. Billboard_SM auf Baum_SM anpassen und das Billboard_SM allein speichern
    9. Angepasstes Billboard_SM als neues LOD importieren
    10. Billboard_Mat in MaterialSlot vom LOD (Billboard) einfügen und Baum_SM speichern
    11. Sich freuen dass man endlich ein Billboard hat und evtl. optimieren


    RenderTarget als LDR aus UE4 exportieren (für alle die kein Photoshop haben)
    1. RenterTarget_Finished öffnen und Haken bei "HDR" entfernen
    2. Wie im Video oben
    3. RenterTarget_Finished rechtsklicken, dann "Create Static Texture" wählen (Static Texture wird erstellt)
    4. Static Texture öffnen und "Compression Settings" auf HDR stellen (sonst ist das Bild dunkler)
    5. Static Texture exportieren (als TGA)


    Rest ist gleich wie im 2. Teil der Anleitung ab Punkt 2 (nur dass man jetzt kein PS mehr braucht)