Steam Multiplayer + Dedicated Server

  • Hallo,


    hätte da mal ein paar fragen zu Steam Multiplayer
    besser gesagt habe ich ein Problem..


    Ich arbeite mit dem Advanced Sessions Plugin und es funktioniert perfekt im Editor
    Ich kann Server Hosten und auch den Server finden
    Aber sobald ich das Game für den Desktop erstelle (x64) finde ich meinen eigenen Server nicht mehr
    (Hab die .exe als Developer Version erstellt)


    und meine DefaultEngine.ini sieht wie folgt aus:


    Build.cs :




    Code
    1. DynamicallyLoadedModuleNames.Add("OnlineSubsystemSteam");


    Muss ich beim erstellen der Desktop Anwendung vl. auf was achten?
    vl. in im Developer modus?


    MaxResult der Server wie viele er finden soll ist auf 10.000 gestellt.




    ---------------------------------------------------------------


    Jetzt noch meine Frage zu einem Dedicated Server
    Wie wird das so handgehabt?
    Kann ich sagen ich mache einen Client der für Server erstellen gedacht ist und muss halt auf Windows Root sein
    oder kann ich mit dem Advanced Sessions Plugin auch eine Linux version erstellen?



    Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure bemühen :)


    mfg P00w

  • Ein ganz grosses Problem ist die Firewall + Virus Programm. Schau bitte nach ob du deine Firewall deine .exe erlaubt hast, wenn nicht stell diese auf Öffentlich nicht Privat.
    Virus Programm zum Teste am besten aus. 10000 brauchst du nicht ändere das mal in 1000 und wichtig 10.000 wären nicht 10000 MaxResault sondern 10 ;)



    Kann ich sagen ich mache einen Client der für Server erstellen gedacht ist und muss halt auf Windows Root sein
    oder kann ich mit dem Advanced Sessions Plugin auch eine Linux version erstellen?

    Meinst du dein Spiel auf Linux lauffähig zu machen ? Also was geht ist zumindest Crossplay MAC + Win , Linux braucht da etwas mehr Zuwendung um das hinzubekommen aber machbar.
    Natürlich brauchst du die SDK von Windows oder MAC. Solltest du ein MAC haben musst du deine Projekt einfach über UE4 MAC Version packen, einfach auf Mac klicken über die Windows Engine wird nicht gehen.


    Klar brauchst du auch ein 2ten Rechner oder ne VMaschine und einen zweiten Steam Acc, falls das nicht gegeben ist.


    Ansonsten sollte es gehen.


    Wichtig: Es kann sein falls du einen Server angezeigt bekommen wirst, das dieser mit einem Ping von 9999 angezeigt wird, dies entspricht aber nicht der Wirklichkeit, da dieser Ping ein Hardcode Fehler ist.

  • Erstmal Danke für deine Antwort :)


    10.000 = 10 klingt iwie auch logisch k.a wieso ich an das nicht gedacht habe :D



    Meinst du dein Spiel auf Linux lauffähig zu machen ? Also was geht ist zumindest Crossplay MAC + Win , Linux braucht da etwas mehr Zuwendung um das hinzubekommen aber machbar.
    Natürlich brauchst du die SDK von Windows oder MAC. Solltest du ein MAC haben musst du deine Projekt einfach über UE4 MAC Version packen, einfach auf Mac klicken über die Windows Engine wird nicht gehen.

    Ich meine eher einen Server erstellen der rein über Linux läuft
    beim Advanced Session Plugin erstelle ich ja wie im normalen Vorhanden Blueprint Session function
    einen Server / Raum /Session wie man es auch nennt


    [Blockierte Grafik: http://i.epvpimg.com/f4wWg.png]



    Man kann sagen ich möchte gerne einen Externen Server erstellen wie das z.B:
    LINK <--- // Edit: sry hatte falschen link drinnen


    Das ich dann den Server als Console habe und nicht als 3D Client
    ist das mit dem Advanced Session Plugin möglich?

  • ja sleepy ich weiß ist älter kenne aber den tread nicht deshalb hier mal die Lösung:


    einfach in der Konsole ausführen und die großgeschriebenen ersetzen:
    $UE4_Root mit dem Pfad zur UE4source Ordner ersetzen (da wo die Setup.sh sitzt)
    $GAME_UPROJECT Pfad zum Projekt wo die .uproject Datei ist.
    $ARCHIVED_DIR das der Output Pfad


    oder alle 3 in der Linux Konsole als Envoriment setzen.

    Shell-Script
    1. $UE4_ROOT/Engine/Build/BatchFiles/RunUAT.sh BuildCookRun -project="$GAME_UPROJECT" -nop4 -build -cook -compressed -stage -noclient -server -serverplatform=Linux -serverconfig=Development -pak -archive -archivedirectory="$ARCHIVED_DIR" -utf8output
  • Nach einer Woche oder so stellt sich jeder Thread automatisch auf gelöst. Nur wenn wieder jemand was in den Thread reinpostet wird aus gelöst wieder ungelöst.


    Ich könnte immer jeden Thread schließen aber wenn dann man jemand noch ne Frage zu einem alten Thread hat müsste er extra nen neuen aufmachen. Auf ein Frage in einem alten Thread können dann ja auch andere Mitglieder antworten.
    Deswegen ist es auch okay das @LucyDemoon eine Lösung hingeschreiben hat somit ist der Thread nun tatsächlich erledigt :)